ödp Landsberg

Freitag, 30. Oktober, 2009

DEUTSCHLAND NACH DER BUNDESTAGSWAHL Karl Jürgen Müller, Redaktion "Zeit-Fragen"

http://www.zeit-fragen.ch

19.00 Uhr, Hansa Haus München, Brienner Str.39 (Rückgebäude), U-Bahn Haltestelle Königsplatz

Ganz unabhängig vom Wahlergebnis bilden die Bundestagswahlen am 27. September an und für sich keine Zäsur in Deutschland. Das hängt in erster Linie damit zusammen, dass von keiner der bislang im Bundestag vertretenen Parteien wirklich zukunftsweisende Aktzente gesetzt wurden. Sehr wahrscheinlich wird dies auch im neuen Deutschen Bundestag der Fall sein. Dies darf allerdings kein Grund zu politischer Abstinenz sein. Im Gegenteil: Volkssouveränität zeigt sich insbesondere darin, gerade in einer solchen Lage die politische Situation unabhängig von den Parteien zu diskutieren, zu überlegen, welchen Weg das eigene Land gehen soll und was die nächsten Schritte dazu sind, was jeder Einzelne dazu beitragen kann. Der Referent geht davon aus, dass ein erster Schritt eine grundlegende ethische Besinnung sein sollte. Die Zeit drängt, weil auch für Deutschland die reale Gefahr eines Bürgerkrieges besteht.

Die nächsten 14 Tage


Today

« September 2009 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1

2

3

4

5?

6?

7?

8?

9

10

11?

12

13

14

15

16

17?

18?

19

20?

21?

22?

23?

24?

25

26

27

28?

29?

30


Today

« Oktober 2009 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2?

3?

4?

5?

6

7?

8?

9

10?

11?

12

13?

14?

15?

16?

17?

18?

19?

20?

21?

22?

23?

24?

25?

26?

27?

28?

29

30

31?


Today

« November 2009 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2?

3?

4?

5?

6?

7?

8?

9

10?

11?

12?

13?

14?

15?

16?

17?

18?

19?

20?

21

22?

23?

24?

25?

26

27?

28

29?

30?


Today

« Dezember 2009 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2

3?

4?

5?

6?

7?

8?

9?

10?

11?

12?

13?

14

15?

16?

17?

18?

19?

20?

21?

22?

23?

24?

25?

26?

27?

28?

29?

30?

31?